Direkt zum Inhalt

Löwen im Herz - Hessen integriert.

Hessen ist Heimat für Menschen aus der Region und der Welt. Hessen integriert - Tag für Tag, friedlich und erfolgreich.

Eine junge Krankenschwester lächelt in die Kamera

Hessen ist seit Jahrzehnten Heimat für Menschen aus der Region und der Welt. Die Wertschätzung anderer Kulturen und Lebensentwürfe gehört fest zum hessischen Selbstverständnis. Unzählige Aktivitäten von Kommunen, Städten, Sozialpartnern, Initiativen und der Zivilgesellschaft zeugen inzwischen von der erfolgreichen Integrationspolitik des Landes. Die Menschen, die sich für Freiheit, Zusammenhalt, Vielfalt und Toleranz engagieren, sind Hessinnen und Hessen mit „Löwen im Herz“. Sie stehen im Mittelpunkt der 2016 gestarteten Kampagne „Löwen im Herz - Hessen integriert.“ des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration.

Im „Jahr des Respekts“ 2017 wird „Löwen im Herz“ als Dialogreihe in verschiedenen Städten und Regionen veranstaltet. Denn erfolgreiche Integration hat Vorbilder und Brückenbauer: Sie öffnen Neuankömmlingen Türen und unterstützen sie dabei, sich einzuleben. Sie haben zum Teil selbst eine andere Herkunft oder kulturellen Hintergrund und fühlen sich seit Jahren als waschechte Hessin oder Hesse. Ob sie als Prominente in der Öffentlichkeit stehen oder sich im Stillen engagieren: Sie geben der Integration in Hessen ein Gesicht. Deshalb sollen die Menschen vor Ort miteinander ins Gespräch kommen.

Mehr Informationen zur Integrationskampagne finden Sie unter www.loewenimherz.de.