Direkt zum Inhalt

Land Hessen fördert neues Fanprojekt in Kassel mit 30.000 Euro

Sportminister Peter Beuth: „Für eine lebendige Fankultur und respektvollen Umgang“.

Abbildung eines Fußballs hinter der Torlinie

Der Hessische Innen- und Sportminister Peter Beuth fördert das neue Fanprojekt der Jugendsozialarbeit für den Verein KSV Hessen Kassel im Jahr 2017 mit 30.000 Euro. Die Zuwendung kommt dem Internationalen Bund zugute, der als eingetragener Verein und freier Träger bereits erfolgreich Fanprojekte in Darmstadt und Offenbach durchführt. Ziele des Fanprojektes in Kassel sind die Kontaktaufnahme und Pflege der Fanszene durch Sozialpädagogen, um dadurch Vertrauensverhältnisse aufzubauen, die soziale Gruppenarbeit zu stärken und den Abbau von Vorurteilen voranzutreiben.

„In der aktiven Fanszene des KSV Hessen Kassel zeigt sich viel kreatives Potenzial sowie die Leidenschaft, sich für den Verein zu engagieren. Das Fanprojekt soll die lebendige Fankultur und den respektvollen Umgang im Stadion und abseits der Arenen unterstützen und weiter fördern“, so der Minister.

Die Einrichtung des Kassler Fanprojektes im Oktober 2016 ist Ergebnis intensiver Bemühungen des Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, welches insbesondere mit der regelmäßigen Ausrichtung von Fandialogen alle Akteure zusammenbringt und damit einen wichtigen und konstruktiven Beitrag zur gemeinsamen Bewältigung der Herausforderungen leistet.

Der Internationale Bund (IB) ist einer der großen Dienstleister in den Bereichen Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit in Deutschland, der mit seinen bundesweit 11.000 Mitgliedern Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei deren beruflichen und persönlichen Lebensplanung unterstützt. Der IB Kassel hat seine Arbeitsschwerpunkte in der offenen Jugendarbeit, der Migrationssozialarbeit und in den Freiwilligendiensten. Jugendliche können sich sowohl in offenen Treffs als auch in verschiedenen Projekten weiterentwickeln.

Ab sofort gibt es einen Newsletter, der über die gesamte Bandbreite des „Sportland Hessens“ informiert.